Mit einer professionellen Zahnreinigung in unserer Praxis Frankfurt-Riedberg unterstützen Sie Ihre tägliche Zahnpflege

Mit Ihrer täglichen Zahnputzroutine tragen Sie bereits eine Menge dazu bei, dass Ihre Zähne gesund und stark bleiben. Trotzdem ist es nahezu unmöglich, mit der Zahnbürste alle Stellen der Zahnflächen zu erreichen und von Belägen zu befreien. Gerade in den Zahnzwischenräumen nisten sich gerne Bakterien ein. Selbst mit Zahnseide oder Interdentalbürsten kann es schwierig sein, jeden Millimeter gründlich zu reinigen – doch schon ein Millimeter genügt für Bakterien, um langfristig Karies zu verursachen. Eine professionelle Zahnreinigung bei uns am Riedberg trägt dazu bei, das zu verhindern. Unser geschultes Prophylaxe-Team wendet verschiedene Techniken und Instrumente an, um auf Ihren Zähnen und in den Zahnzwischenräumen Beläge zu beseitigen. Sie verlassen unsere Praxis mit einem hygienischen Mundgefühl und spürbar sauberen Zähnen.

Buchen Sie Ihren Termin für eine professionelle Zahnreinigung gerne direkt online.

Wie oft sollte eine professionelle Zahnreinigung (PZR) durchgeführt werden?

Bei gesunden und „problemlosen“ Zähnen empfehlen wir die professionelle Zahnreinigung zweimal jährlich. Neigen die Zähne dazu, viel Zahnstein anzusetzen oder erhöhen besonders enge Zahnstände mit schwer erreichbaren Zwischenräumen das Risiko für Karies, kann es durchaus sinnvoll sein, eine PZR einmal pro Quartal in Anspruch zu nehmen. Gerne beraten wir Sie, welcher Turnus in Ihrem individuellen Fall optimal ist.

Ablauf der professionellen Zahnreinigung bei unserem Prophylaxe-Team am Riedberg

Die Beläge, die sich auf den Zahnoberflächen bilden (auch „Plaque“ bezeichnet), entstehen durch Speisereiste, Speichel und Bakterien, die sich in der feuchten Mundhöhle schnell vermehren. An Stellen, welche die Zahnbürste oder Zahnseide nicht erreichen, steigt die Wahrscheinlichkeit für die Entstehung von Karies oder Parodontitis enorm. Im Rahmen der professionellen Zahnreinigung entgeht unserem Prophylaxe-Team keine dieser Stellen – und Ihre Zähne werden effektiv von Plaque und Bakterienherden befreit. In unseren Praxisräumen am Riedbergplatz 1 findet die Behandlung in der Regel in folgenden Schritten statt:

  1. Beratung und Untersuchung: Wir erfassen den aktuellen Mundhygienestatus und besprechen, ob Sie Beschwerden haben, die im Vorfeld behoben werden müssen. Das kann beispielsweise eine bereits vorhandene Parodontitis sein.
  2. Reinigung: Je nach Stärke der Beläge kommen für die mechanische Reinigung unterschiedliche Instrumente zum Einsatz. Zum Teil nutzen wir manuelle Geräte wie Scaler, aber auch die Airflow-Methode: Dabei tragen wir mit einem Pulverstrahlgerät Verhärtungen und Beläge schonend ab. Um hartnäckigen Zahnstein zu entfernen, kann auch ein Ultraschall-Gerät eingesetzt werden. Oft lässt sich nach der Reinigung auch eine leichte Aufhellung der Zahnfarbe feststellen. Für einen stärkeren Effekt kann ein Bleaching angewendet werden.
  3. Politur: Im Anschluss an die professionelle Zahnreinigung wenden wir eine spezielle Zahnpolitur an, welche die angerauten Zahnoberflächen versiegelt. Die Zähne fühlen sich glatt, sauber und gesund an. Als Vorbeugung erneuter Plaque-Bildung wird außerdem ein fluoridhaltiges Gel aufgetragen.

Nach der Zahnreinigung beraten Sie unsere Spezialisten hinsichtlich Ihrer Zahnpflege und geben Tipps, was Sie verbessern und welche Routinen Sie sich aneignen können, um Ihre Zähne langfristig sauber und gesund zu halten.

Tragen Krankenkassen die Kosten für die professionelle Zahnreinigung?

Viele Krankenkassen übernehmen einmal jährlich die Kosten für eine PZR oder erstatten zumindest einen großen Teil. In der Regel werden weitere Reinigungen im gleichen Jahr nicht bezuschusst. Um weitere Informationen zu erhalten, fragen Sie bitte direkt bei Ihrer Krankenkasse an. Über die genauen Kosten, die in unserem MVZ in Frankfurt Riedberg für eine professionelle Zahnreinigung anfallen, informieren wir Sie gerne persönlich. Wir freuen uns von Ihnen zu hören.